epMotion® 5075t NGS solution

epMotion® 5075t NGS solution
epMotion® 5075t NGS solution
epMotion® 5075t NGS solution
epMotion® 5075t NGS solution
epMotion® 5075t NGS solution
epMotion® 5075t NGS solution
epMotion® 5075t NGS solution
View through epMotion workdeck with TM 300 tool with X50 and Illumina sequencer in background with lab person
epMotion® 5075t NGS solution
epMotion® 5075t NGS solution
epMotion® 5075t NGS solution
epMotion® 5075t NGS solution
epMotion® 5075t NGS solution
epMotion® 5075t NGS solution
epMotion® 5075t NGS solution
View through epMotion workdeck with TM 300 tool with X50 and Illumina sequencer in background with lab person
epMotion® 5075t NGS solution
epMotion® 5075t NGS solution
epMotion® 5075t NGS solution
epMotion® 5075t NGS solution
360° Ansicht

NGS leicht gemacht – Die epMotion 5075 NGS solution verbindet automatisiertes Liquid Handling und einzigartige Software-Funktionen mit dem Zubehör und hochwertigen Verbrauchsartikeln, die Sie für eine zuverlässige Erstellung von Next Generation Sequencing-Bibliotheken und maximale Flexibilität bei der Wahl des NGS-Kits benötigen. Die Probenvorbereitung im Next Generation Sequencing ist ein arbeitsintensiver Prozess, der Erfahrung, Präzision und Genauigkeit erfordert, um hochwertige NGS-Bibliotheken zu erstellen. Die automatisierte Erstellung von Next Generation Sequencing-Bibliotheken vermeidet das Risiko von menschlichen Pipettierfehlern, liefert reproduzierbare Ergebnisse und steigert Ihre Produktivität. Kit-Hersteller und Kunden haben eine umfangreiche Liste an automatisierten NGS-Probenvorbereitungsmethoden qualifiziert, die vergleichbare oder bessere Sequenzierungsergebnisse als die manuelle Vorbereitung liefern. Zudem sorgt eine intuitive Software-Schnittstelle für Bedienfreundlichkeit und eine schnelle Methodendefinition. Dabei bietet sie auch die notwendige Flexibilität, um selbst komplexeste Next Generation Sequencing-Workflows zu optimieren. Mehr Informationen

Informieren & bestellen

Produktinformationen

Die epMotion 5075 NGS solution enthält alles, um die automatisierte Erstellung einer Bibliothek zu starten. Das Basissystem besteht aus einer epMotion 5075t mit integriertem Eppendorf ThermoMixer® zum Mischen, Erwärmen oder Kühlen von Proben und Reagenzien sowie einem Thermomodul auf Platz C2 zum zusätzlichen Temperieren. Ein Greifer zum Transport von Labware sowie zwei Einkanal- und zwei Achtkanal-Dosierwerkzeuge für einen Volumenbereich von 1 bis 300 µL. Next Generation Sequencing-spezifisches Zubehör (Thermoblock 96 OC, 2 × Thermoadapter für 96 Wells, Rack für ILMN-Gefäße, ReservoirRack, Eppendorf Magnet Adapter FLX, Halter für Abfallbeutel) ist enthalten, außerdem NGS-spezifische Verbrauchsartikel (Eppendorf twin.tec® LoBind PCR Plate 96 semi-skirted, epT.I.P.S.® Motion-Pipettenspitzen mit Filter PCR clean 50 µL und 300 µL, je 960 Spitzen, LiquidWasteTub 400 mL, 30-mL-Reservoirs, Abfallbeutel). Alle Spannungsausführungen der epMotion 5075 NGS solution sind ab Lager mit und ohne CleanCap-Option erhältlich.

ThermoMixer®


Der vollintegrierte ThermoMixer mit 2D-Mix-Control verbessert Ausbeute und Anwendungsergebnisse, z. B. die Resuspension von Bakterienpellets oder magnetischen Beads. Peltierelement zum Erwärmen und Kühlen von Proben und/oder Reagenzien. Die folgenden Varianten der epMotion sind mit der ThermoMixer-Funktion ausgestattet: M5073, 5075t, 5075m, 5075vt. Als Upgrade ist die ThermoMixer-Option für die epMotion 5075l und 5075v sowie die Nachfolgemodelle 5075LH und 5075VAC erhältlich.

epMotion® 5075t NGS solution

Probenvorbereitung für Next Generation Sequencing (NGS)


umfasst zahlreiche manuelle Arbeitsschritte, ist äußerst zeitaufwändig und erfordert sehr hohe Konzentration. Die Eppendorf epMotion Liquid-Handling-Systeme sind für Labore, die ihren Durchsatz deutlich erhöhen wollen und reproduzierbare Ergebnisse erwarten, unverzichtbare Werkzeuge. Durch die Automatisierung von arbeitsintensiven Schritten in der NGS-Probenvorbereitung wie Pipettieren, Mischen, Temperierung und magnetische Separation werden Prozesse standardisiert und optimiert, wodurch der Arbeitsaufwand und die Gefahr von Pipettierfehlern deutlich verringert werden.

epMotion® 5075t NGS solution

Greiferwerkzeug


Mit dem Greiferwerkzeug kann Labware auf dem Worktable der Varianten epMotion 5073 und 5075 transportiert werden. Es wird über den automatischen Werkzeugwechsel aufgenommen und mit der Software problemlos programmiert. Außerdem können bis zu fünf Platten gestapelt werden.

epMotion® 5075t NGS solution

Eigenschaften

  • Wie 5075t, plus
  • Große und bewährte Auswahl an hersteller- und kundenqualifizierten Next Generation Sequencing-Methoden garantiert vergleichbare oder bessere Sequenzierungsergebnisse als bei manueller Erstellung
  • Intelligente Werkzeugauswahl entscheidet automatisch, mit welchen Werkzeugen (Einkanal- oder Achtkanal-Werkzeuge) die kürzeste Laufzeit erreicht wird – ideal, wenn sich die Probenzahl häufig ändert oder kein Mehrfaches von 8 ist
  • Optimierte Aufreinigung mit Beads auf magnetischem Plattenadapter zur Verhinderung von Kontaminationsverschleppung
  • Optionale E-Mail-Benachrichtigung hält Sie über den Status Ihres Laufs zur Bibliothekserstellung auf dem Laufenden
  • Mehr Stapelmöglichkeiten für Platten und Spitzenboxen für eine effizientere Nutzung des epMotion-Worktables
  • Integrierter Hochleistungs-ThermoMixer und Thermomodul ermöglichen effizientes Mischen und zuverlässige Temperierung
  • CleanCap-Option für UV-Dekontamination und HEPA-Luftfilter zum Schutz der Proben vor Kontaminationen
  • Die automatisierte Erstellung von Next Generation Sequencing-Bibliotheken mit der epMotion sorgt für reproduzierbare Ergebnisse – dank der hervorragenden Pipettiergenauigkeit (0,31 % bei 1 µL) und Präzision (1,97 % bei 1 µL) des Geräts sowie der Vermeidung des Risikos von menschlichen Pipettierfehlern

Applikationen

  • Wie 5075l, plus
  • Bead-Anwendungen mit Mischen und Temperieren
  • Sequenzierung und PCR-Clean-up
  • Nukleinsäure-Aufreinigung
  • Zellaufschluss
  • Immunoassays
  • Erstellung einer Next Generation Sequencing-Bibliothek
 epMotion® 5075t NGS solutionepMotion® 5075tC NGS solution
MischfrequenzAus, 300 – 2000 rpm, optimiert für Labware und AnwendungAus, 300 – 2000 rpm, optimiert für Labware und Anwendung
Temperaturhomogenität≤10 % auf dem Block≤10 % auf dem Block
Tragkraft des Greifers1,200 g1,200 g
AnwendungNGSNGS
Heizrate5 °C/min, auf dem Block5 °C/min, auf dem Block
Kühlrate3 °C/min, auf dem Block, über RT3 °C/min, auf dem Block, über RT
Volumenbereich0.2 µL – 1 mL0.2 µL – 1 mL
Netzanschluss100 – 240 V ±10 %, 50 – 60 Hz ±5 %100 – 240 V ±10 %, 50 – 60 Hz ±5 %
Max. Stromverbrauch700 W700 W
Abmessungen (B × T × H)107 × 61 × 67 cm / 43 × 24 × 27 in107 × 61 × 67 cm / 43 × 24 × 27 in
Temperaturbereich-15 °C unter RT bis 95 °C, gemessen in Labware bei 75 % Füllhöhe-15 °C unter RT bis 95 °C, gemessen in Labware bei 75 % Füllhöhe
Übertrager – X-, Y-, Z-Positionierung  
Systematische Messabweichung±0.3 mm±0.3 mm
Zufällige Messabweichung±0.1 mm±0.1 mm
Detektor  
Optischer SensorBerührungslose Erkennung des Flüssigkeitsstands, von eingesetzten Werkzeugen, Labware, Spitzentypen und MengenBerührungslose Erkennung des Flüssigkeitsstands, von eingesetzten Werkzeugen, Labware, Spitzentypen und Mengen
Optischer konfokaler InfrarotdetektorBerührungslose Erkennung des Flüssigkeitsstands, von eingesetzten Werkzeugen, Labware, Spitzentypen und MengenBerührungslose Erkennung des Flüssigkeitsstands, von eingesetzten Werkzeugen, Labware, Spitzentypen und Mengen
Dosierwerkzeug  
Systematische Messabweichung (1 µL)1,2±5 %±5 %
Systematische Messabweichung (1.000 µL)1,2±0.7 %±0.7 %
Systematische Messabweichung (50 µL)1,2±1.2 %±1.2 %
Zufällige Messabweichung (1 µL)1,2≤3 %≤3 %
Zufällige Messabweichung (1.000 µL)1,2≤0,15 %≤0,15 %
Zufällige Messabweichung (50 µL)1,2≤0,4 %≤0,4 %
1Pipettiermodus, Freistrahl, ohne Vorbenetzung, mit destilliertem Wasser, bei 20 °C
2Siehe Eppendorf Application Note 168 zu typischer Pipettierungsleistung
epMotion® 5075t NGS solution
Video: epMotion® 5075t NGS solution – Video – NGS Made Easy
epMotion® 5075t NGS solution
Video: epMotion® 5075t NGS solution – Video – Esteve, Barcelona, Spain
epMotion® 5075t NGS solution
Video: epMotion® 5075t NGS solution – Video – Institute for Pathology, TU Munich, Germany
epMotion® 5075t NGS solution
Video: epMotion® 5075t NGS solution – Video – Institute of Biotechnology, Prague, Czech

Sie könnte auch interessieren