BioFlo® 120

Neu
Neu
Neu
Neu
Neu
Neu
Neu
Neu
BioFlo® 120
BioFlo® 120
BioFlo® 120
BioFlo® 120
BioFlo® 120
BioFlo® 120
BioFlo® 120
BioFlo® 120

Der Eppendorf BioFlo 120 besticht durch einfache und intuitive Handhabung – ohne Abstriche bei der Funktionalität. Ganz gleich ob Sie in der akademischen oder öffentlichen Forschung oder in der Industrie tätig sind; ob Sie mit Bakterien, Hefen, Pilze, Säuger-, Insekten- oder Pflanzenzellen arbeiten: Der BioFlo 120 ist eine attraktive Lösung für Ihre Anforderungen. Mehr Informationen

Informieren & bestellen

Produktinformationen

Der BioFlo 120 ist ein Bioreaktor/Fermentersystem im Labormaßstab, das für alle Bereiche der Forschung und Entwicklung geeignet ist. Das System wurde entwickelt, um flexibel den heutigen vielfältigen Ansprüchen der Kunden zu genügen. 24 austauschbare Gefäße (autoklavierbare doppelwandige Gefäße und Gefäße mit Heizmanschette) sind verfügbar, außerdem BioBLU Einweg-Bioreaktoren mit Arbeitsvolumen von 250 mL bis 40 L. Dank der vollständig integrierten digitalen Mettler Toledo® ISM Sensortechnologie kann der Anwender zwischen pH-, Redox-, Gelöstsauerstoff- (polarographisch und/oder optisch) sowie Kohlendioxidmessungen ohne zusätzliche Ausrüstung wechseln. Ein hochpräziser Massendurchflussregler mit erweiterten Gasflussraten ist verfügbar, mit dem Säugerzellkulturen mit niedriger Durchflussrate sowie anspruchsvolle mikrobielle Prozesse möglich sind.

Use the given vessel sizes to find out which gas flow rate is best for your fermentation or cell culture runs.
(Click on table to enlarge.)

BioFlo® 120

Eigenschaften

  • Scale-up von 250 mL auf 40 L mit einer großen Auswahl an autoklavierbaren und Eppendorf BioBLU Einweg-Bioreaktoren
  • Neue Auto Culture-Modi bieten auf Knopfdruck Prozesskontrolle für mikrobielle und Zellkulturanwendungen.
  • Prozessfertig. Der BioFlo 120 ist innerhalb von wenigen Minuten nach dem Auspacken installiert.
  • Minimale Stellfläche spart kostbaren Platz im Labor.
  • Die flexiblen, universellen Anschlüsse für analoge Sensoren oder digitale Mettler Toledo ISM-Sensoren bieten unübertroffene Flexibilität.
  • Anwenderdefinierte DO-Kaskaden bieten Prozessflexibilität.
  • Automatischer Gasmischungsalgorithmus für vereinfachte Regelung
  • Überblicken Sie Ihren gesamten Prozess mit dem erweiterten Trend Screen.
  • Greifen Sie mit Eppendorf SCADA, IP-Netzwerk und Fernüberwachung von überall auf Ihre Daten zu.

Applikationen

  • Kultivierung von Säuger-, Stamm-, Insekten- und Pflanzenzellen
  • Fermentation mit Bakterien, Hefen und Pilzen
  • Batch, Fed-Batch, kontinuierliche oder Perfusionsprozesse
 
Bakterien/Hefen/Pilzeja
Insektenzellenja
NetzanschlussIEC-C14 (mit regionalen Steckertypen); 100 – 120/208 – 240 (±10 %) V, 50/60 Hz, 10 A, einphasig
NetzanschlussSchnellanschluss; 10 psig (0,69 barg)
Pflanzenzellen/Algenja
Stammzellenja
Säuger-/tierische Zellenja
Anzahl paralleler Einheitenbis zu 3
Benutzerschnittstelle2 × USB (Software-Updates, serielle Datenübertragung) Ethernet (SCADA, IP-Netzwerk)
Benutzerschnittstelle7 Zoll projiziert-kapazitiver Touchscreen
Abmessungen (B × T × H)24.7 × 55.9 × 62.9 cm / 9.7 × 22.0 × 24.8 in
Bioreaktoren 
GefäßeGlas-/Einweggefäße
Begasung 
GasversorgungEinsteckverbindung für 1/4-Zoll-Schlauch oder Schlauchtülle; autoklavierbare Gefäße: 10 psig (0,69 barg), Einweg-Bioreaktoren: 6 psig (0,44 barg)

Sie könnte auch interessieren