Mastercycler® nexus X2

Mastercycler® nexus X2
Mastercycler® nexus X2
Mastercycler® nexus X2
Mastercycler® nexus X2
Mastercycler® nexus X2
Mastercycler® nexus X2
Mastercycler® nexus X2
Mastercycler® nexus X2
Mastercycler® nexus X2
Mastercycler® nexus X2
Mastercycler® nexus X2
Mastercycler® nexus X2
Mastercycler® nexus X2
Mastercycler® nexus X2

Der Mastercycler nexus X2 wurde als Lösung für stark ausgelastete PCR-Labore von Eppendorf entwickelt. Auf den beiden Blöcken können zwei völlig unabhängige Protokolle gleichzeitig ausgeführt werden. Dadurch können zwei PCR-Anwender in einem Labor ihre PCR-Reaktionen starten und beenden wann immer sie wollen. Einer der Assays kann bis zu 64 Proben umfassen. Mit einem Geräuschpegel von nur 40 dB[a] ist der nexus sehr leise und gleichzeitig energieeffizient. Mehr Informationen

Informieren & bestellen
Mehr anzeigen (1)

Produktinformationen

Mit dem Mastercycler nexus X2 können Sie zwei völlig unabhängige Protokolle gleichzeitig ausführen. Kleinere Assays passen gut auf den 32-Well-Block – für größere Assays, die auch mehr als 48 Proben umfassen können, bietet sich der 64-Well-Block an. Der größere Block ist mit Gradientenfunktion erhältlich. Wie jedes Mitglied der „Mastercycler nexus“-Familie lässt sich auch der Mastercycler nexus X2 mit allen Modellen dieser Familie in einem Netzwerk aus bis zu 3 Geräten kombinieren. In Verbindung mit den PCR-Gefäßen, PCR-Streifen oder teilbaren Platten von Eppendorf liefert der Mastercycler nexus X2 Ihnen konsistente und veröffentlichungsfähige Ergebnisse – Tag für Tag!

flexlid-Konzept

Dank des flexlid-Konzepts ist der Cycler für alle Arten von PCR-Verbrauchsartikeln, von geringen Volumen bis hin zu 0,5-mL-PCR-Gefäßen, geeignet. Natürlich passen alle üblichen PCR-Platten – und falls Ihr Durchsatz noch größer wird, können Sie einfach einen oder zwei Mastercycler nexus eco an Ihren Mastercycler nexus anschließen.

Gradient mit SteadySlope®-Technologie

Die Gradientenfunktion des Mastercycler pro basiert auf der SteadySlope®-Technologie. Diese Technologie garantiert, dass die Heiz- und Kühlraten im Gradienten- und Normalbetrieb identisch sind. Dadurch wird sichergestellt, dass bei Optimierungs- und Routineversuchen die gleichen Temperaturen herrschen. Die Programmierung mit dem Control Panel oder dem CycleManager pro ist einfach und intuitiv – so kann jeder im Labor schnell und unabhängig arbeiten.

Geprüfte Qualität

Alle Eppendorf-Cycler erfüllen diese Qualitätsrichtlinien:
- Individuelle und aussagekräftige Qualitätszertifikate
- Kalibrierung entsprechend nationaler und internationaler
Standards: NIST (USA), DKD/PTB (Deutschland),
UKAS/NPL (GB)
- UL/cUL-gelistet

Ärgern Sie sich über unbequeme Handhabung?


Die Ergonomie geht weit über den "ergonomisch gestalteten Stuhl" hinaus. Bereits Anfang der 70er Jahre begann Eppendorf mit der ergonomischen Optimierung der Laborgeräte.
Im Jahr 2003 haben wir das PhysioCare-Konzept gestartet, das sich auf ergonomische Liquid-Handling-Geräte wie unsere Pipetten konzentriert.
Heute wird das Eppendorf PhysioCare Konzept um weitere Laborprodukte als ganzheitliche Lösung erweitert, um den Arbeitsablauf in Ihrem Labor mit Ihrer Gesundheit und Ihrem Wohlbefinden zu harmonisieren, z.B. für den Eppendorf Mastercyler:

› Ergonomisch geformter Deckelverschluss
› Niedriger Geräuschpegel für komfortable Arbeitsbedingungen am Arbeitsplatz
› Geringe Stellfläche, um die Position in direkter Armreichweite an Ihrer Bank zu ermöglichen.
› Standardisiertes "User-Interface-Konzept" für die intuitive Handhabung von Geräten
› Geführte Software für einfache Handhabung

Weitere Informationen zum Eppendorf PhysioCare Konzept:
www.eppendorf.com/physiocare/

Mastercycler® nexus X2

Kämpfen Sie mit papierbasierter Dokumentation?


Das eLABJournal Electronic Lab Notebook bietet eine intuitive und flexible Lösung, um Forschung zu dokumentieren und Forschungsdaten wie z. B. PCR-basierte Werte zu verfolgen. Steigern Sie die Effizienz beim Dokumentieren, Organisieren, Suchen und Archivieren erfasster Daten. Mit den kostenfreien eLABJournal add-ons können Sie die Funktionalität von eLABJournal zu einem vollständig integrierten Laboratory Information Management System erweitern.

Starten Sie eine kostenlose 30-tägige Testversion!
Besuchen Sie www.eLABJournal.com

Mastercycler® nexus X2

Eigenschaften

  • Großer Block für große Assays – kleiner Block für kleine Assays
  • Intuitive grafische Programmierung
  • Universalblock für Streifen, 0,1-mL-, 0,2-mL- und 0,5-mL-PCR-Gefäße
  • Kleine Stellfläche
  • Optionaler Gradient zur PCR-Optimierung
  • E-Mail-Benachrichtigung
  • Das flexlid®-Konzept ermöglicht durch automatische Höhenverstellung des Deckels die Verwendung von verschiedenen Verbrauchsartikeln

Applikationen

  • Standard-PCR
  • Optimierung einer PCR
 MC nexus X2GX2eX2e
Gerät kann nur indirekt gesteuert werden2
ThermoblockAluminiumAluminiumAluminiumAluminium
Probenkapazität64/32 × 0,2-mL-PCR-Gefäße oder bis zu 64 × 0,5-mL-PCR-Gefäße64/32 × 0,2-mL-PCR-Gefäße oder bis zu 64 × 0,5-mL-PCR-Gefäße64/32 × 0,2-mL-PCR-Gefäße oder bis zu 64 × 0,5-mL-PCR-Gefäße64/32 × 0,2-mL-PCR-Gefäße oder bis zu 64 × 0,5-mL-PCR-Gefäße
HeiztechnologiePeltier-Elemente, Triple Circuit TechnologyPeltier-Elemente, Triple Circuit TechnologyPeltier-Elemente, Triple Circuit TechnologyPeltier-Elemente, Triple Circuit Technology
TemperiermodusFast, Standard, SafeFast, Standard, SafeFast, Standard, SafeFast, Standard, Safe
Temperierbereich des Blocks4 – 99 °C4 – 99 °C4 – 99 °C4 – 99 °C
Intuitive grafische Programmierung
Spannweite des Gradienten1 – 12 °C1 – 12 °C
Temperierbereich des Gradienten30 – 99 °C30 – 99 °C
Blockhomogenität 20 – 72 °C≤ ±0,3 °C≤ ±0,3 °C≤ ±0,3 °C≤ ±0,3 °C
Regelgenauigkeit±0,2 °C±0,2 °C±0,2 °C±0,2 °C
E-Mail-Benachrichtigung
flexlid®-Konzept
2 Jahre Garantie und Gewährleistung
Universalblock für 0,2-mL- und 0,5-mL-Gefäße
Gradientenblock
Gerät kann zwei andere Geräte im Netzwerk steuern
USB-Anschluss
Blockhomogenität 90 °C≤ ±0,4 °C≤ ±0,4 °C≤ ±0,4 °C≤ ±0,4 °C
Heizrate3 °C/s 13 °C/s 13 °C/s 13 °C/s 1
Kühlrate2 °C/s 12 °C/s 12 °C/s 12 °C/s 1
Deckelabsenkungflexlid®-Technologie, mit TSPflexlid®-Technologie, mit TSPflexlid®-Technologie, mit TSPflexlid®-Technologie, mit TSP
GradientenblockÜber 8 Reihen (0,2 mL)über 8 Reihen
Deckeltemperaturbereich37 – 110 °C37 – 110 °C37 – 110 °C37 – 110 °C
SchnittstellenCAN_in/CAN_out, Ethernet, USBCAN_in/CAN_out, Ethernet, USBCAN_in/CAN_out, EthernetCAN_in/CAN_out, Ethernet
Netzanschluss230 V, 50 – 60 Hz230 V, 50 – 60 Hz230 V, 50 – 60 Hz230 V, 50 – 60 Hz
Max. Stromverbrauch700 W700 W700 W700 W
Gesamtgewicht10,5 kg11 kg10,5 kg11 kg
Abmessungen (B × T × H)25 × 41.2 × 33 cm25 × 41.2 × 33 cm25 × 41.2 × 33 cm25 × 41.2 × 33 cm
Anzahl der Programme auf dem Gerät> 700> 700> 700> 700
1am Block gemessen
2Steuerung über einen Mastercycler® nexus, Mastercycler® nexus gradient, Mastercycler® nexus GSX1, Mastercycler® nexus SX1, Mastercycler® nexus GX2, Mastercycler® nexus X2 oder Mastercycler® nexus flat

Sie könnte auch interessieren