Mastercycler® nexus X2

Mastercycler® nexus X2
Mastercycler® nexus X2
Mastercycler® nexus X2
Mastercycler® nexus X2
Mastercycler® nexus X2
Mastercycler® nexus X2
Mastercycler® nexus X2
Mastercycler® nexus X2
Mastercycler® nexus X2
Mastercycler® nexus X2
Mastercycler® nexus X2
Mastercycler® nexus X2
Mastercycler® nexus X2
Mastercycler® nexus X2
. Mastercycler® nexus X2

Der Mastercycler nexus X2 wurde als Lösung für stark ausgelastete PCR-Labore von Eppendorf entwickelt. Auf den beiden Blöcken können zwei völlig unabhängige Protokolle gleichzeitig ausgeführt werden. Dadurch können zwei PCR-Anwender in einem Labor ihre PCR-Reaktionen starten und beenden wann immer sie wollen. Einer der Assays kann bis zu 64 Proben umfassen. Mit einem Geräuschpegel von nur 40 dB[a] ist der nexus sehr leise und gleichzeitig energieeffizient. Mehr Informationen

Informieren & bestellen

Mehr anzeigen (1)

Produktinformationen

Mit dem Mastercycler nexus X2 können Sie zwei völlig unabhängige Protokolle gleichzeitig ausführen. Kleinere Assays passen gut auf den 32-Well-Block – für größere Assays, die auch mehr als 48 Proben umfassen können, bietet sich der 64-Well-Block an. Der größere Block ist mit Gradientenfunktion erhältlich. Wie jedes Mitglied der „Mastercycler nexus“-Familie lässt sich auch der Mastercycler nexus X2 mit allen Modellen dieser Familie in einem Netzwerk aus bis zu 3 Geräten kombinieren. In Verbindung mit den PCR-Gefäßen, PCR-Streifen oder teilbaren Platten von Eppendorf liefert der Mastercycler nexus X2 Ihnen konsistente und veröffentlichungsfähige Ergebnisse – Tag für Tag!

flexlid-Konzept

Dank des flexlid-Konzepts ist der Cycler für alle Arten von PCR-Verbrauchsartikeln, von geringen Volumen bis hin zu 0,5-mL-PCR-Gefäßen, geeignet. Natürlich passen alle üblichen PCR-Platten – und falls Ihr Durchsatz noch größer wird, können Sie einfach einen oder zwei Mastercycler nexus eco an Ihren Mastercycler nexus anschließen.

Gradient mit SteadySlope®

-Technologie

Die Gradientenfunktion des Mastercycler pro basiert auf der SteadySlope®-Technologie. Diese Technologie garantiert, dass die Heiz- und Kühlraten im Gradienten- und Normalbetrieb identisch sind. Dadurch wird sichergestellt, dass bei Optimierungs- und Routineversuchen die gleichen Temperaturen herrschen. Die Programmierung mit dem Control Panel oder dem CycleManager pro ist einfach und intuitiv – so kann jeder im Labor schnell und unabhängig arbeiten.

Geprüfte Qualität

Alle Eppendorf-Cycler erfüllen diese Qualitätsrichtlinien:
- Individuelle und aussagekräftige Qualitätszertifikate
- Kalibrierung entsprechend nationaler und internationaler
Standards: NIST (USA), DKD/PTB (Deutschland),
UKAS/NPL (GB)
- UL/cUL-gelistet

Eigenschaften

  • Großer Block für große Assays – kleiner Block für kleine Assays
  • Intuitive grafische Programmierung
  • Universalblock für Streifen, 0,1-mL-, 0,2-mL- und 0,5-mL-PCR-Gefäße
  • Kleine Stellfläche
  • Optionaler Gradient zur PCR-Optimierung
  • E-Mail-Benachrichtigung
  • Das flexlid®-Konzept ermöglicht durch automatische Höhenverstellung des Deckels die Verwendung von verschiedenen Verbrauchsartikeln

Applikationen

  • Standard-PCR
  • Optimierung einer PCR
 MC nexus X2MC nexus GX2eMC nexus X2e
Gerät kann nur indirekt gesteuert werden2
ThermoblockAluminiumAluminiumAluminiumAluminium
Temperierbereich des Blocks4 – 99 °C4 – 99 °C4 – 99 °C4 – 99 °C
TemperiermodusFast, Standard, SafeFast, Standard, SafeFast, Standard, SafeFast, Standard, Safe
HeiztechnologiePeltier-Elemente, Triple Circuit TechnologyPeltier-Elemente, Triple Circuit TechnologyPeltier-Elemente, Triple Circuit TechnologyPeltier-Elemente, Triple Circuit Technology
2D-Gradientenblock
Intuitive grafische Programmierung
E-Mail-Benachrichtigung
Probenkapazität64/32 × 0,2-mL-PCR-Gefäße oder bis zu 64 × 0,5-mL-PCR-Gefäße64/32 × 0,2-mL-PCR-Gefäße oder bis zu 64 × 0,5-mL-PCR-Gefäße64/32 × 0,2-mL-PCR-Gefäße oder bis zu 64 × 0,5-mL-PCR-Gefäße64/32 × 0,2-mL-PCR-Gefäße oder bis zu 64 × 0,5-mL-PCR-Gefäße
flexlid™-Konzept
2 Jahre Garantie und Gewährleistung
Universalblock für 0,2-mL- und 0,5-mL-Gefäße
Spannweite des Gradienten1 – 12 °C1 – 12 °C
Gradientenblock
Temperierbereich des Gradienten30 – 99 °C30 – 99 °C
Gerät kann zwei andere Geräte im Netzwerk steuern
Temperatur des Deckels37 – 110 °C37 – 110 °C37 – 110 °C37 – 110 °C
Deckelabsenkungflexlid®-Technologie, mit TSPflexlid®-Technologie, mit TSPflexlid®-Technologie, mit TSPflexlid®-Technologie, mit TSP
USB-Anschluss
Blockhomogenität 20–72 °C≤ ±0,3 °C≤ ±0,3 °C≤ ±0,3 °C≤ ±0,3 °C
Blockhomogenität 90 °C≤ ±0,4 °C≤ ±0,4 °C≤ ±0,4 °C≤ ±0,4 °C
Blocktemperaturgenauigkeit±0,2 °C±0,2 °C±0,2 °C±0,2 °C
Heizrate3 °C/s 13 °C/s 13 °C/s 13 °C/s 1
Kühlrate2 °C/s 12 °C/s 12 °C/s 12 °C/s 1
Gradientenblocküber 8 Reihenüber 8 Reihen
SchnittstellenCAN_in/CAN_out, Ethernet, USBCAN_in/CAN_out, Ethernet, USBCAN_in/CAN_out, EthernetCAN_in/CAN_out, Ethernet
Gesamtgewicht11 kg11 kg11 kg11 kg
Netzanschluss230 V, 50 – 60 Hz230 V, 50 – 60 Hz230 V, 50 – 60 Hz230 V, 50 – 60 Hz
Max. Leistungsaufnahme700 W700 W540 W540 W
Abmessungen (B × T × H)25 × 41.2 × 32.1 cm25 × 41.2 × 32.1 cm25 × 41.2 × 32.1 cm25 × 41.2 × 32.1 cm
Anzahl der Programme im Gerät> 700> 700> 700> 700
1am Block gemessen
2Steuerung über einen Mastercycler® nexus, Mastercycler® nexus gradient, Mastercycler® nexus GSX1g, Mastercycler® nexus SX1, Mastercycler® nexus GX2, Mastercycler® ne

Sie könnte auch interessieren