Eppendorf UVette®

Image – UVette light paths_white
Image – Uvette
Image – Uvette
Image – Uvette Photometer
Image – UVette person
Image – UVette adapter white background
Image – UVette 1
Image – UVette routine pack 2
Image – UVette light paths_white
Image – Uvette
Image – Uvette
Image – Uvette Photometer
Image – UVette person
Image – UVette adapter white background
Image – UVette 1
Image – UVette routine pack 2

Arbeiten Sie mit einer sehr niedrigen Probenmenge?
Die UVette ist eine UV/Vis-Küvette für den einmaligen Gebrauch mit einer Lichtdurchlässigkeit von 220 nm bis 1.600 nm. Die UVette ist ein weiteres Beispiel für Eppendorfs Expertise in der Produktion von hochwertigen Verbrauchsartikeln. Die UVette bietet ausgezeichnete Reinheit, Komfort und Präzision für photometrische Analysen. Das einzigartige Design der UVette bietet zwei optische Schichtdicken für mehr Flexibilität. Mehr Informationen

Informieren & bestellen
Mehr anzeigen (5)

Produktinformationen

Die Eppendorf UVette ermöglicht Messungen im UV/Vis-Bereich mit einer Transparenz von 220 nm nm bis 1.600 nm, wobei ein typisches Mindestvolumen von 50 µL ausreichend ist. Bei der UVette kann der Anwender zwischen zwei optischen Schichtdicken (10 mm und 2 mm) wählen. Die optische Schichtdicke kann ohne Verdünnen oder Verschwenden von Proben um den Faktor 5 verringert werden – einfach durch Drehen der UVette um 90°. Die UVette eignet sich dank ihrer niedrigen Eigenfluoreszenz für Fluoreszenz-Assays. Die einzeln versiegelte Variante mit dem Reinheitsgrad PCR Clean und Protein-free eignet sich ideal für eine präzise Nukleinsäure- und Proteinquantifizierung. Die UVette ist optimal auf die Eppendorf BioPhotometer- und Eppendorf BioSpectrometer-Familien abgestimmt. Mit einem Adapter kann die UVette auch in anderen Spektralphotometern eingesetzt werden.

Die UVettes bestehen aus kristallklarem, UV/Vis-transparentem Kunststoff mit einer Lichtdurchlässigkeit von 220 nm und 1.600 nm. Durch die frei zugänglichen Seitenwände sind Sichtprüfungen der Flüssigkeit in der UVette von allen Seiten möglich. So kann der Anwender z.B. Luftblasen , die das Testergebnis beeinflussen könnten, einfach erkennen. Zusätzlich sorgt das trichterförmige Design des Küvettenbodens dafür, dass ein Kapillareffekt verhindert wird und dass selbst das Mindestvolumen von 50  µL immer im Messbereich zentriert bleibt.
Es sind zwei Verpackungsgrößen und Reinheitsgrade erhältlich:
› Die einzeln verpackten UVettes sind PCR-clean & protein-free und stellen die erste Wahl für wertvolle Proben dar. Proben können für nachfolgenden Anwendungen zurückgewonnen werden, ohne dass es zu einer Degradierung oder Kontamination kommt. Chargenspezifische Zertifikate stehen auf der Internetseite von Eppendorf zur Verfügung.
› Das Routine Pack enthält UVettes in von Eppendorf zertifizierter Qualität und eignet sich ideal für Routineanwendungen, bei denen viele Proben untersucht werden. Es ermöglicht eine sichere Lagerung in einer wiederverschließbaren Box und bequemen Zugang zu jeder Küvette für einfache Befüllung.

Für eine sichere Handhabung sollten Küvetten immer zusammen mit speziellen Küvettenaufnahmen verwendet werden.

Technische Übersicht der Eppendorf Photometer

Eppendorf UVette®

Zwei optische Schichtdicken in einer einzigen Küvette


Das einzigartige Design der UVette ermöglicht eine Probenmessung mit zwei unterschiedlichen optischen Schichtdicken, die eindeutig markiert sind. Zum Wechsel zwischen 10 mm und 2 mm einfach die UVette um 90° drehen. Ist die Probenkonzentration beim Messen mit einem Lichtweg von 10 mm zu hoch, kann die UVette einfach um 90° gedreht werden und die Messung mit einem Lichtweg von 2 mm wiederholt werden.
Ist die Probenkonzentration jedoch niedriger als erwartet, kann einfach von 2 mm auf 10 mm Lichtweg gewechselt werden. Damit bietet die UVette eine große Flexibilität, indem sie Messungen über eine große Bandbreite an Probenkonzentrationen abdeckt. Weitere Informationen, z. B. zur Chemikalienbeständigkeit der UVette, sind in unserer Knowledge Base verfügbar.

Eppendorf UVette®

Design


Die UVetten bestehen aus kristallklarem, UV/Vis-transparentem Kunststoff mit einer Lichtdurchlässigkeit von 220 nm und 1.600 nm. Durch die frei zugänglichen Seitenwände sind Sichtprüfungen der Flüssigkeit in der UVette von allen Seiten möglich. So kann der Anwender z.B. Luftblasen , die das Testergebnis beeinflussen könnten, einfach erkennen. Zusätzlich sorgt das trichterförmige Design des Küvettenbodens dafür, dass ein Kapillareffekt verhindert wird und dass selbst das Mindestvolumen von 50 µL immer im Messbereich zentriert bleibt.

Es sind zwei Verpackungsgrößen und Reinheitsgrade erhältlich:


› Die einzeln verpackten UVetten sind PCR–clean & proteinfrei und stellen die erste Wahl für wertvolle Proben dar. Proben können für nachfolgenden Anwendungen zurückgewonnen werden, ohne dass es zu einer Degradierung oder Kontamination kommt. Chargenspezifische Zertifikate stehen auf der Internetseite von Eppendorf zur Verfügung.
› Das Routine Pack enthält UVetten in von Eppendorf zertifizierter Qualität und eignet sich ideal für Routineanwendungen, bei denen viele Proben untersucht werden müssen. Es ermöglicht eine sichere Lagerung in einer wiederverschließbaren Box und bequemen Zugang zu jeder Küvette für einfache Befüllung.

Eppendorf UVette®

Sichere Aufstellung Ihrer Küvetten erforderlich?


Aufgrund ihres geringen Gewichts und der geringen Stellfläche neigen die Küvetten dazu, auf dem Labortisch zu kippen. Um den Verlust wertvoller Proben durch diese Unfälle zu verhindern, wird ein spezielles Rack für Küvetten empfohlen. Diese Racks haben spezielle quadratische Wells für die Küvetten.
Darüber hinaus reduziert die Anordnung mehrerer Küvetten mit individuellem Probeninhalt in einem speziellen Rack das Risiko, Proben zu vertauschen.

Eppendorf UVette®

Eigenschaften

  • Geeignet zum Messen kleiner Volumina (≥50 µL)
  • Messungen im UV-/VIS-Bereich von 220 nm bis 1.600 nm
  • UV-transparenter Kunststoff, frei von Fluorpolymeren und anderen Halogenkohlenwasserstoffen
  • Zwei optische Schichtdicken in einer einzigen Küvette: Zum Wechsel zwischen 10 mm und 2 mm einfach die UVette um 90° drehen
  • Volumenmarkierungen bei 500 µL und 1.000 µL
  • Einzeln verpackt und laut zertifizierter Qualität PCR clean und proteinfrei für empfindliche (z. B. RNA) und kostbare Proben
  • Tief liegendes optisches Fenster verhindert Kratzer
  • Trichterförmiger Küvettenboden für optimale Befüllbarkeit, angeraute Grifffläche für Beschriftung
  • Ideal für den Einsatz im Eppendorf BioPhotometer und Eppendorf BioSpectrometer geeignet, für die Verwendung in allen anderen herkömmlichen Spektralphotometern sind Adapter erhältlich.
  • Routine pack zum komfortablen Zugriff auf jede UVette und zur sicheren Lagerung in einer wiederverschließbaren Box
 Eppendorf UVette®
Anzahl der optischen Fenster4
BSA-Konzentrationsbereich (UV 280 nm)7,5 ng/µL – 22.725 ng/µL
Fluoreszenzmessungenja
Höhe der Lichtquelle8,5 mm1
Kolorimetrische Proteinassaysja
Küvettenleerwert≤0,5 A bei 260 nm
Lichttransmission220 nm – 1.600 nm
Lichtweglänge Probe2 mm und 10 mm
MaterialUV-transparenter Kunststoff
Maximales Füllvolumen2000 µL
OD-600-Methodenja
Reinheitsgrad(e)PCR clean
Temperaturregelungnein
Verpackung80 Stück
Verwendung in Eppendorf BioPhotometer®ja
Verwendung in Eppendorf BioSpectrometer®ja
Wellenlängenbereich220 – 1.600 nm
dsDNA-Konzentrationsbereich (UV 260 nm)2,5 ng/µL – 750 ng/µL
Volumenbereich50 – 2'000 µL
Abmessungen (B × T × H)12.5 × 12.5 × 36 mm
Mindestfüllvolumen 
in Eppendorf-Photometern50 µL
in Geräten anderer Hersteller50 µL
1(Adapter für die Höheneinstellung erhältlich)

Sie könnte auch interessieren