FemtoJet® 4i und FemtoJet® 4x

FemtoJet® 4i  und  FemtoJet® 4x
FemtoJet® 4i  und  FemtoJet® 4x
FemtoJet® 4i  und  FemtoJet® 4x
FemtoJet® 4i  und  FemtoJet® 4x
FemtoJet® 4i  und  FemtoJet® 4x
FemtoJet® 4i  und  FemtoJet® 4x
FemtoJet® 4i  und  FemtoJet® 4x
FemtoJet® 4i  und  FemtoJet® 4x
FemtoJet® 4i  und  FemtoJet® 4x
FemtoJet® 4i  und  FemtoJet® 4x
FemtoJet® 4i  und  FemtoJet® 4x
FemtoJet® 4i  und  FemtoJet® 4x
FemtoJet® 4i  und  FemtoJet® 4x
FemtoJet® 4i  und  FemtoJet® 4x
FemtoJet® 4i  und  FemtoJet® 4x
View 360°

Hoch–wertige Ergebnisse können in der Mikroinjektion nur durch Präzision und Verlässlichkeit erzielt werden. Die elektronischen Mikroinjektoren von Eppendorf, der FemtoJet® 4i und FemtoJet 4x, sind Ihre erste Wahl, wenn es um eine reproduzierbare Injektion von kleinen Volumina in adhärente Zellen und Suspensionszellen geht. Kombiniert mit dem TransferMan® 4r oder dem InjectMan® 4 bilden sie ein ideales System, mit dem Sie Ihren Workflow beschleunigen und vereinfachen können. Mehr Informationen

Informieren & bestellen

Produktinformationen

Die elektronischen Mikroinjektoren FemtoJet 4i und FemtoJet 4x von Eppendorf eignen sich dank des einfachen Bedienmenüs und der umfangreichen Funktionen hervorragend für die Injektion von kleinen bis mittleren Volumina. Durch den eingebauten Kompressor ist der FemtoJet 4i das Werkzeug der Wahl, um wässrige Lösungen in adhärente Zellen und Suspensionszellen zu injizieren. Wenn Sie für Ihre Experimente Volumina von über 100 pL und/oder längere Serien bei höheren Drücken injizieren möchten, liefert Ihnen der FemtoJet 4x mit seiner externen Druckversorgung (nicht im Lieferumfang enthalten) den benötigten präzisen und kontinuierlichen Druck. Mit demselben hochwertigen Design und den gleichen Kompatibilitätsmerkmalen wie der FemtoJet 4i ist der FemtoJet 4x das Hochleistungsgerät für anspruchsvollere Anwendungen. Sowohl der FemtoJet 4i als auch der FemtoJet 4x bilden ein perfektes System mit Eppendorf-Mikromanipulatoren, eine Verwendung mit nicht von Eppendorf hergestellten Mikromanipulationssystemen ist aber ebenso problemlos möglich. Durch die elektronische Kopplung zwischen dem FemtoJet 4i oder 4x und TransferMan 4r oder InjectMan 4 wird die einfache, schnelle und reproduzierbare Mikroinjektion in Zellen sichergestellt, was Ihnen die tägliche Arbeit erleichtert und Ihren Workflow beschleunigt. Die FemtoJet 4i/4x-Injektoren sind nur für Forschungszwecke bestimmt.

Eigenschaften

  • Sehr einfache und übersichtliche Bedienung für Routinebetrieb
  • Injektionsvolumina vom Femtoliter- bis Mikroliterbereich
  • Auslösung der Inject- und Clean-Funktion direkt am Gerät, über mitgelieferte Maus oder optional über Fußtaste
  • Programmierbare Injektion garantiert hohe Reproduzierbarkeit
  • Durch Kombination mit dem TransferMan 4r, InjectMan 4 oder InjectMan NI 2 ist halbautomatische Mikroinjektion möglich
  • Kleine Stellfläche
  • Kombinierbar mit allen gängigen Mikromanipulationssystemen
  • Unabhängige Druckversorgung über eingebauten Kompressor (nur FemtoJet 4i)
  • Externe Druckversorgung sichert die ständige Verfügbarkeit von höheren Injektionsdrücken – auch bei größeren Volumina und sehr kurzen Intervallen (nur FemtoJet 4x)

Applikationen

  • Reproduzierbare und serielle Mikroinjektion in adhärente Zellen durch Kombination mit dem Mikromanipulator InjectMan® 4 oder InjectMan® NI 2
  • Mikroinjektion in kleine Organismen und Embryonen in der frühen Entwicklungsphase (z. B. Drosophila melanogaster, Zebrafisch usw.)
  • Mikroinjektion in Suspensionszellen in Kombination mit dem Mikromanipulator TransferMan® 4r (z. B. DNA/RNA-Injektion in befruchtete Maus-Oozyten)
 FemtoJet 4iFemtoJet 4x
DruckversorgungIntegrierter KompressorExterne Druckversorgung (nicht enthalten)
Injektionsdruck5 – 6.000 hPa (87 psi), einstellbar in Schritten von 1 hPa5 - 6.000 hPa (87 psi), einstellbar in Schritten von 1 hPa
Kompensationsdruck5 – 6.000 hPa (87 psi), einstellbar in Schritten von 1 hPa5 - 6.000 hPa (87 psi), einstellbar in Schritten von 1 hPa
„Clean“-Funktionmax. 6.000 hPa (87 psi)max. 6.000 hPa (87 psi)
Abmessungen (B × T × H)21,3 × 20,7 × 25 cm21,3 × 20,7 × 25 cm
Gewicht ohne Zubehör5 kg3,5 kg
FemtoJet® 4i  und  FemtoJet® 4x
Video: FemtoJet® 4i und FemtoJet® 4x – Video – Unique semi-automatic injection with Eppendorf InjectMan 4

Sie könnte auch interessieren