Centrifuge 5430/ 5430 R

Brauche ich IVD?
Image – Centrifuge 5430 5430R open lid lock
Image – Centrifuge 5430 R rotors
Image – Centrifuge 5430, knob, closed
Image – Centrifuge 5430, keypad, closed
Image – Centrifuge 5430 open_keypad_2
Image – Certified User-friendliness
Image – Rotor A-2-MTP for Centrifuge 5430 with lid
Image – Rotor F-35-6-30 50mL, Conical Tubes, 02
Image – Rotor F-45-48-11 for Centrifuge 5430 R with lid
Image – Rotor FA-45-30-11 for Centrifuge 5430 with lid
Image – Rotor F-45-30-11 for Centrifuge 5430 with lid_3
Image – Rotor FA-45-24-11-HS for Centrifuge 5430 with lid
Image – Rotor FA-45-24-11-Kit for Centrifuge 5430 with lid
Image – Rotor F-45-64-5-PCR for Centrifuge 5430 with lid
Image – Rotor F-45-18-17-Cryo for Centrifuge 5430 with lid
Image – Centrifuge 5430 R display_1
Image – Centrifuge 5430 5430R open lid lock
Image – Centrifuge 5430 R rotors
Image – Centrifuge 5430, knob, closed
Image – Centrifuge 5430, keypad, closed
Image – Centrifuge 5430 open_keypad_2
Image – Certified User-friendliness
Image – Rotor A-2-MTP for Centrifuge 5430 with lid
Image – Rotor F-35-6-30 50mL, Conical Tubes, 02
Image – Rotor F-45-48-11 for Centrifuge 5430 R with lid
Image – Rotor FA-45-30-11 for Centrifuge 5430 with lid
Image – Rotor F-45-30-11 for Centrifuge 5430 with lid_3
Image – Rotor FA-45-24-11-HS for Centrifuge 5430 with lid
Image – Rotor FA-45-24-11-Kit for Centrifuge 5430 with lid
Image – Rotor F-45-64-5-PCR for Centrifuge 5430 with lid
Image – Rotor F-45-18-17-Cryo for Centrifuge 5430 with lid
Image – Centrifuge 5430 R display_1

Mikrozentrifuge mit außergewöhnlicher Vielseitigkeit In den einzigartigen Modellen Centrifuge 5430 und 5430 R sind die Vorteile der Mikrozentrifugen (kleine Stellfläche) und die der Tischzentrifugen (Vielseitigkeit) in einem Gerät vereint. Mehr Informationen

Informieren & bestellen
Mehr anzeigen (6)

Produktinformationen

In den einzigartigen Modellen Centrifuge 5430 und 5430 R sind die Vorteile der Mikrozentrifugen (kleine Stellfläche) und die der Tischzentrifugen (Vielseitigkeit) in einem Gerät vereint. In diesen Zentrifugen kommen Rotoren für Eppendorf-Gefäße und PCR-Streifen zum Einsatz, wie man es üblicherweise von Mikrozentrifugen erwartet. Das ist jedoch nicht alles. Die Centrifuge 5430 und 5430 R fassen trotz ihrer kompakten Größe Rotoren für Mikrotestplatten und konische 15/50-mL-Gefäße. Nun wurde das Rotorprogramm um weitere Eppendorf QuickLock®-Rotoren ergänzt. Dazu zählen 48-Platz-Rotoren (1,5/2,0 mL), ein 16-Platz-Rotor für Eppendorf Tubes® 5.0 mL und ein Ausschwingrotor (24 × 1,5/2,0 mL). Ihre unschlagbare Vielseitigkeit macht die Centrifuge 5430 und die Centrifuge 5430 R zum Flaggschiff der Eppendorf-Mikrozentrifugen.

Als Folientastatur- oder Drehknopf-Variante erhältlich

Eppendorf QuickLock® Rotoren

Eine Vierteldrehung genügt, um unsere aerosoldichten Eppendorf QuickLock Rotoren zu schließen. Damit sparen sie beim täglichen Gebrauch nicht nur Zeit, sondern schonen durch die Vermeidung sich wiederholender Belastung auch Ihr Handgelenk.

Centrifuge 5430/ 5430 R

Wenig Stellfäche erforderlich


Model 5430 ist auch als gekühlte Variante erhältlich (5430 R). Da sich der Kompressor hinten an der Centrifuge 5430 R befindet—was bei allen Eppendorf Mikrozentrifugen der Fall ist—wird nur wenig Stellfläche benötigt und die Zugriffshöhe niedrig gehalten.

Centrifuge 5430/ 5430 R

Energiesparen mit ECO shut-off und FastTemp pro:

Mit ECO shut-off können über Nacht bis zu 88% Energie durch Abschalten des Kompressors bei Nichtgebrauch gespart werden, einstellbar auf 8, 4, 2, oder 1 Stunde nach dem letzten Gebrauch).
Zusätzlich ist das serienmäßige FastTemp Vorkühlprogramm der Eppendorf Centrifuge 5430 R um die einzigartige Software-Option FastTemp pro ergänzt worden. Mit dieser Funktion wird die Vorkühlung zeit- und datumsgesteuert automatisiert. FastTemp pro kann so eingestellt werden, dass die Vorkühlung einmalig zu einem bestimmten Zeitpunkt gestartet wird, oder immer wieder an bestimmten Tagen der Woche. Schalten Sie Ihre Zentrifuge einfach in den Standby-Modus, wenn sie das Labor verlassen, und FastTemp pro übernimmt das Einschalten der Vorkühlung am nächsten Morgen für Sie. Das vereinfacht nicht nur den Betrieb, sondern sorgt auch für Energieeinsparungen von bis zu 90 % über Nacht.

Centrifuge 5430/ 5430 R

Eigenschaften

  • Maximale Rotorkapazität: 48 × 1,5/2,0 mL, 6 × 50 mL, 2 × MTP
  • Max. Geschwindigkeit: 30.130 × g (17.500 rpm)
  • Außergewöhnliche Vielseitigkeit mit 12 verschiedenen Rotoren
  • Ergonomische Bedienung des Deckels mit nur einem Finger
  • Menügeführte mehrsprachige Bedienung (Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch) und großes LC-Display mit Hintergrundbeleuchtung
  • 5 Programmtasten für einfachen Zugriff auf Routineprogramme
  • Speichert bis zu 50 benutzerdefinierte Einstellungen
  • Automatische Rotor- und Unwuchterkennung für maximale Sicherheit
  • Eppendorf QuickLock® – System für schnelles Öffnen und Schließen des Rotordeckels

Besonderheiten der Centrifuge 5430 R

  • Temperaturbereich: -11 °C bis +40 °C
  • Die patentierte Kompressortechnologie reduziert Vibrationen und schützt so Ihre Proben
  • Die Dauerkühlung hält die Temperatur nach Laufende konstant – Ihre Proben bleiben gekühlt.
  • FastTemp pro®-Funktion für eine nach Tag und Uhrzeit programmierbare Vorkühlung
  • Zur Reduzierung des Energieverbrauchs (37 % über Nacht) und für eine längere Lebensdauer des Kompressors wird nach 8-stündiger Nichtbenutzung die ECO-Abschaltung aktiviert (kann im Menü deaktiviert werden)
  • Integrierter Kondensatablauf verhindert Wasseransammlung
 54305430 R
Max. RZB30.130 × g30.130 × g
Max. Kapazität48 × 1,5/2,0 mL, 6 × 50 mL, 2 × MTP48 × 1,5/2,0 mL, 6 × 50 mL, 2 × MTP
Verfügbare Rotoren1212
Anlaufzeit114 s14 s
Abbremszeit115 s15 s
Display (Anzeige)großes, helles LCD-Displaygroßes, helles LCD-Display
Timer30 s bis 99:59 h, mit Dauerlauf-Funktion30 s bis 99:59 h, mit Dauerlauf-Funktion
SOFT-Bremsfunktionjaja
Geräuschpegel< 58 dB(A) mit Rotor F-45-30-11< 54 dB(A) mit Rotor F-45-30-11
Volumenbereich300 mL300 mL
Netzanschluss230 V, 50 – 60 Hz230 V, 50 – 60 Hz
Max. Stromverbrauch475 W1.050 W
Abmessungen (B × T × H)33 × 42 × 25 cm38 × 64 × 29 cm
Höhe (mit offenem Deckel)56 cm63 cm
Gewicht ohne Zubehör29 kg56 kg
Kühlungnicht gekühltgekühlt
Temperierbereich-11 °C bis 40 °C
1Anlauf- und Abbremszeiten können sich je nach Rotor, Beladung und Spannungsversion unterscheiden.

Sie könnte auch interessieren